Kita "Wiesengrund I" Markkleeberg

Die Kindertagesstätte „Wiesengrund I“ befindet sich derzeit im Herzen von Markkleeberg, direkt am Agrapark gelegen. Insgesamt können hier bis zu 46 Kinder, davon 28 Krippen - und 18 Kindergartenkinder, betreut werden. Die Kita befindet sich in einer alten Villa, die ausreichend Platz für alle Kinder bietet. Ein schönes Außengelände mit verschiedenen Spielmöglichkeiten sorgt für Abwechslung im Alltag. Der Agrapark in unmittelbarer Nähe kann optimal in die Ausgestaltung des Alltages einbezogen werden.
Die Einrichtung selbst stellt derzeit nur eine Übergangslösung dar, bis der Neubau in Zwenkau fertig gestellt ist.

Pädagogisches Konzept

Wir arbeiten in unserer Kita nach einem offenen Konzept. Das bedeutet für uns, dass wir offen für neue Bildungserfahrungen der Kinder sind. Jeder soll die Möglichkeit haben, seine eigenen Interessen und Fähigkeiten einzubringen. Lernen geschieht bei uns ganz ohne Druck und Zwang. Der Grundsatz der Selbstbildung und des Konstruktivismus bilden die Basis für unser pädagogisches Handeln.  Im Kindergartenbereich sind die Räume in Funktionsecken gegliedert. Innerhalb dieser Ecken und Räume können die Kinder selbst entscheiden wo sie sich aufhalten und welcher Tätigkeit sie nachgehen. Durch intensive Beobachtung sorgt das pädagogische Personal stetig dafür, dass die Umgebung zum forschenden und entdeckendem Spiel einlädt.
Auch die Kleinsten haben bereits die Handhabe möglichst viele Erfahrungen im selbsterkundetem Lernen zu sammeln. Auch hier stehen die pädagogischen Fachkräfte als enger Partner und „sicherer Hafen“ zur Seite.

designed by advisco